Auftritt auf der Transatlantic Legal Conference 2023 der DAJV

Die Deutsch-Ame­ri­ka­ni­sche Juris­ten­ver­ei­ni­gung hat mich als Spea­k­er auf ihrer dies­jäh­ri­gen Trans­at­lan­tic Legal Con­fe­rence ein­ge­la­den. Die Ver­an­stal­tung fin­det am 17.3.2023 statt. Ich wer­de in einem Panel zu Data and Mer­ger Con­trol spre­chen. Es wird dort im Wesent­li­chen um daten­be­zo­ge­ne The­men in der kar­tell­recht­li­chen Fusi­ons­kon­trol­le gehen. Ein paar klei­ne Buz­zwords hierzu:

  • Erheb­li­che Inlands­tä­tig­keit bei unent­gelt­li­chen Geschäftsmodellen
  • Anmel­de­pflicht
  • Markt­be­herr­schungs­test und Zugang zu Daten
  • SIEC, Inno­va­ti­on Theo­ry of Harm und Nach­las­sen der Wettbewerbsintensität

Das voll­stän­di­ge Pro­gramm ist hier ver­füg­bar.

Über den Autor

Porträtbild von Dr. Sebastian Louven

Dr. Sebastian Louven

Ich bin seit 2016 selbstständiger Rechtsanwalt und berate vorwiegend zum Kartellrecht und Telekommunikationsrecht. Seit 2022 bin ich Fachanwalt für internationales Wirtschaftsrecht.

Weitere Artikel

Kartellrechtlicher Algorithmen-TÜV

Die­sen Arti­kel hat­te ich vor weni­gen Jah­ren bereits ein­mal bei Tele­me­di­cus ver­öf­fent­lich. Immer mal wie­der gibt es eine Debat­te um Gefah­ren, die von Algo­rith­men ausgehen.…

Weiterlesen

Newsletter

Updates zum Kartell- und Telekommunikationsrecht