Gastvorlesung an der Uni Bonn zum Datenwirtschaftsrecht und DMA

Am 7.6.2024 wer­de ich an der Uni­ver­si­tät Bonn eine Gast­vor­le­sung hal­ten. Die Ver­an­stal­tung fin­det im Rah­men der Vor­le­sung Daten­wirt­schafts­recht statt, die von Frau Prof. Dr. Loui­sa Specht-Rie­men­schnei­der ange­bo­ten wird.

Inhalt­lich wird es um den DMA gehen und dabei ins­be­son­de­re die daten­be­zo­ge­nen Pflich­ten aus den Art. 5, 6 und 7 DMA. Hier­über hat­te ich bereits mehr­fach gebloggt und kom­men­tiert. So wer­de ich ein­zel­ne Rege­lun­gen ver­tie­fen, den regu­la­to­ri­schen Rah­men dis­ku­tie­ren und auch deren Durch­set­zung. Letz­te­res ist beson­ders des­halb span­nend, weil die Vor­schrif­ten sehr unter­schied­lich pri­vat durch­ge­setzt wer­den könn­ten. Eini­ge ent­hal­ten Ver­bo­te, eini­ge Gebo­te und wie­der ande­re unmit­tel­bar durch­setz­ba­re Anspruchs­grund­la­gen. Dies wird in der Durch­set­zung erheb­li­che Unter­schie­de machen. Aber auch die behörd­li­che Markt­re­gu­lie­rung durch die Kom­mis­si­on wer­den wir behandeln.

Über den Autor

Porträtbild von Dr. Sebastian Louven

Dr. Sebastian Louven

Ich bin seit 2016 selbstständiger Rechtsanwalt und berate vorwiegend zum Kartellrecht und Telekommunikationsrecht. Seit 2022 bin ich Fachanwalt für internationales Wirtschaftsrecht.

Weitere Artikel

Kartellrechtlicher Algorithmen-TÜV

Die­sen Arti­kel hat­te ich vor weni­gen Jah­ren bereits ein­mal bei Tele­me­di­cus ver­öf­fent­lich. Immer mal wie­der gibt es eine Debat­te um Gefah­ren, die von Algo­rith­men ausgehen.…

Weiterlesen

Newsletter

Updates zum Kartell- und Telekommunikationsrecht