Tag

Selektivvertrieb
Vor wenigen Monaten habe ich einem Crosspost bei den Kollegen von Löffel Abrar aus Düsseldorf die zweite Entscheidung des BGH zu Porsche Tuning kommentiert. Den Beitrag finden Sie hier. Diese Entscheidung schließt sich lose an die erste Porsche-Tuning-Entscheidung vor einigen Jahren an. Diese hatte ich damals in der Zeitschrift WRP kommentiert. Diesen Beitrag finden Sie...
Weiterlesen
Was können Hersteller unternehmen, um ihr selektives Vertriebssystem zu schützen? Diese Frage stellt sich häufig bei Herstellern hochpreisiger Angebote. Denn es nützt nicht, zunächst die eigenen (berechtigten) Interessen in einem Selektivvertrieb festzulegen, diese im Anschluss aber nicht auch konsequent zu verfolgen. Für die eigene Gruppe! Viele Hersteller entscheiden sich für den Selektivvertrieb. Dabei suchen sich...
Weiterlesen
Mitte Mai hatte der Kartellsenat des BGH über die Beschwerde des Unternehmens Booking.com entschieden. Ich hatte damals kurz darüber berichtet. Der BGH hat die vorangehende Entscheidung des OLG Düsseldorf aufgehoben und die Beschwerde gegen die Entscheidung des BKartA zurückgewiesen. Dieses hatte dem Unternehmen zuvor im Dezember 2015 die Verwendung sogenannter enger Bestpreisklauseln untersagt. Mittlerweile liegt...
Weiterlesen

Dr. Sebastian Louven

Rechtsanwalt Sebastian LouvenIch bin seit 2016 selbstständiger Rechtsanwalt und berate vorwiegend zum Kartellrecht und Telekommunikationsrecht. Weitere Schwerpunkte meiner Tätigkeit sind der gewerbliche Rechtsschutz sowie das Vertriebsrecht und IT-Recht.

Newsletter

Senden Sie mir regelmäßig mehr Informationen zu den Themen Kartell- & Telekommunikationsrecht. Mit dem Klick auf den Button „Register“ bestätige ich, dass ich die Hinweise auf die Datenschutzerklärung (u.a. den Einsatz des Dienstleisters MailChimp (Sitz USA) sowie der Erfolgsmessung) gelesen habe.